Kurzinfo 02.05.2018 – NTRIP Fixingproblem beheben

02.05.2018 * Kurzinfo * Support * Dr. Bertges VT * support@drbertges.de * www.drbertges.de

https://www.drbertges.com/kurzinfo-02-05-2018-ntrip-fixingproblem-beheben/

NTRIP Fixingproblem beheben – für Nutzer von GNSS-Korrekturdaten von AXIO-NET und TopNETlive

Im Zuge einer Änderung der NTRIP-Vernetzungssoftware des Anbieters AXIO-NET (*) kann es erforderlich sein, die Konfiguration von MAGNET Field resp. Pocket 3D anzupassen. Wenn die Konfiguration nicht kontrolliert bzw. angepasst wird, kann es zu Problemen beim „Fixing“ kommen.

(*) Diese Änderung wirkt sich auch auf TopNETlive aus. 

Nachfolgend erhalten Sie kurze Anleitungen für die jeweiligen Änderung in den Softwarepaketen MAGNET Field und Pocket 3D.

Anleitung für MAGNET Field

Ändern der Einstellung [Hersteller der Basistation] auf <automatische Erkennung>

Das Setzen des Herstellers der Basisstation wird in MAGNET Field im GNSS-Messprofil vorgenommen.

  • Im Hauptmenü [Optionen > Aufnahme > Von Bibliothek > Bearbeiten] wählen
  • [Weiter] klicken, bis die Seite [Optionen: Erweitert] angezeigt wird (vorletzte Seite)
  • Hier den [Hersteller Referenzstation] auf <Autom. Erkennung> setzen
  • Mit [Weiter] die Einstellungen bis zum Ende durchgehen
  • Einstellungen mit dem grünen Haken bestätigen und sichern
MAGNET Field Automatische Erkennung

Anleitung für Pocket 3D

  • Das Statusmenü unten links anklicken (grüner bzw. roter Button)
  • Karteireiter [Erweitert] wählen
  • [Hersteller Basisstation:] auf <Automatisch> setzen
  • Einstellungen mit [OK] bestätigen und speichern
Pocket 3D Automatische Erkennung

Hintergrund

Nach einer Umstellung der Vernetzungssoftware hat sich der Inhalt der RTCM3-Message 1033 geändert. Damit kann das GNSS-System nun automatisch den Hersteller der verwendeten Referenzstation detektieren und softwareseitig berücksichtigen. Um dies zu ermöglichen, muss die Software entsprechend umgestellt werden.
 —
Wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben, so rufen Sie uns bitte einfach an (06385-925592) oder antworten auf diese Email an support@drbertges.de
Aktualisiert am 02.05.2018 (9211)