gpstachy-s

So fing alles an… Das vermutlich allererste GPS-Tachymeter, vorgestellt auf der Intergeo 1997 in Karlsruhe. Viel beachtet und fotografiert, jedoch mangels Nachfrage nicht in Serie gegangen (1997)

ips1-ss

Reben in Reih’ und Glied – Pflanzen mit Rekordschnelligkeit und -präzision.
Die weltweit erste und einzige satellitengesteuerte Pflanzmaschine, die Reben, Obstbäume etc. “cm”-genau mit höchster Geschwindigkeit setzt – unabhängig von Bodenqualität und lokalen oder globalen Korrekturdatenanbietern, daher weltweit und überall einsetzbar. Im Auftrag eines Pflanzmaschinenherstellers – die GPS-unterstützte Steuerung stammte aus unserem Hause. (2002-2004 ff)

screen01s

Screenshot ARMOR X10 – mit TopSURV und AutoCAD

hybrid_02

Panasonic Feldrechner FZ-G1 am „Hybrid-Stab“

industr1-ss

Vermessung in der Schwerindustrie, z.B. Stahlproduktion und -verarbeitung Kosten sparen, das heißt: Qualitätskontrolle im Werk, laufende Überprüfungen, frühzeitig Fehlerquellen erkennen und beseitigen. Mit Messtechnik von Leica Geosystems auf der sicheren Seite – auch dort, wo die Späne fliegen (1999ff /2017)

hybrid_03

GNSS Empfänger HiPer SR und 360° Prisma gemeinsam am Stab

hahn04-s

… exakt und schnell mit dem GRS-1 …

hahn03-s

Abstecken der 570 Bohrpunkte für die Unterflurfeuer…