MAGNET Field

Topcons Feldsoftware für den Außendienst – für Vermessung, Konstruktion und Straßenbau mit Totalstation, Nivellier, GPS und Imaging. Intuitiv – kommunikativ – kooperativ – mit vielen Highlights!

Mit MAGNET Field können Totalstationen, GNSS-Empfänger und Digitalnivelliere von Topcon und Sokkia angesteuert werden.

Die Software ist auf allen Feldrechnern/Tablets mit Windows und – bis Version 6.2. – auf Handgeräten mit Windows Mobile einsetzbar. Ebenso ist sie als Onboard-Variante für viele Topcon/Sokkia Totalstationen verfügbar.

MAGNET Field ersetzt das bewährte Topcon Vermessungsprogramm TopSURV und orientiert sich an dessen Philosophie und intuitiver Bedienung. Trotz der unglaublich vielen Möglichkeiten, die die Software bietet, benötigt sie keine aufwändige Einlernphase!

Infolge der Vielzahl unterstützter Import/Export-Datenformate und weitreichender Konstruktionsmöglichkeiten ist oftmals keine zusätzliche Office-Software erforderlich. Wer mehr möchte: Der Datenaustausch  mit weiteren MAGNET Office Modulen wie Tools (Postprocessing),  Layout (Bau), Survey (CAD) und Site (Konstruktion) ist so einfach wie nie. Natürlich ist sie auch offen für Software anderer Hersteller – ein gut funktionierendes Datenaustauschformat findet sich garantiert.

Einige Programm Features

  • Intuitive Benutzeroberfläche, auf allen Displaygrößen hervorragend bedienbar
  • Kommunikation mit allen Topcon/Sokkia Vermessungsinstrumenten und einer Reihe externer Sensoren (z.B. Laserdistanzmesser verschiedener Hersteller)
  • Verarbeitung von RTCM-Transformationsmessages in GNSS-Korrekturdaten
  • Umfassende Unterstützung von Codes und Layern => ideal für den perfekten Datenaustausch mit GIS und CAD
  • Riesige Auswahl an Import- und Exportformaten, inkl. Bentley und AutoCAD
  • Hinterlegung von Hintergrundkarten: WMS, Bing Maps, eigene Luftbilder, CAD-Pläne, SHP…
  • Beste Darstellung, Verarbeitung und Import-/Exportmöglichkeiten von CAD-Plänen (DWG/DXF)
  • Direkte Anbindung an AutoCAD/Civil über Plugin
  • Import oder einfache Erstellung von DGMs (digitalen Geländemodellen), Berechnung von Flächen und Volumina
  • Integration von BIM-Modellen
  • Schnelle Echtzeit-Absteckung an jeder beliebigen Stelle eines Straßenmodells oder einer Oberfläche
  • Umfangreiche Sammlung von Konstruktionswerkzeugen – besonders nützlich z.B. für schnelle Bestimmung des Schnittpunkts zweier Linien oder des Mittelpunkts eines Kreises, sofern im CAD-Plan diese besonderen Punkte nicht als Punkte erscheinen.
  • Ausgefeiltes Datensicherungskonzept
  • Straßenbaumodul mit Echtzeit-Absteckung an jeder gewünschten Position – keine mühsame Vorbereitung des Plans, keine Beschränkung auf einzelne vorher festgelegte Punkte

  • Volle Unterstützung der Hybrid-Technologie: Kombination aus GNSS und Totalstation
  • Unlizenziert als Viewer, für Bearbeitung von Projekten und für den Datenexport einsetzbar
  • Moderne Cloud-Technologie ermöglicht Austausch, Chat und Sicherung von Daten über MAGNET Enterprise

Programm Module

  • GPS (Steuerung von Topcon/Sokkia GNSS-Empfängern)
  • Optisch (Steuerung von Topcon/Sokkia Totalstationen ohne Robotik, Digitalnivelliere)
  • Robotik (Steuerung von Topcon/Sokkia Robotik-Totalstationen)
  • Straßenbau (Achse, Gradiente und Querprofil etc.)
  • Leitungen und Gräben
  • Imaging 
  • Hybrid Positioning (Kombination von Robotik und GPS)
  • Zugang zu Enterprise

Unterstützte Betriebssysteme und Geräte

  • PCs, Notebooks, Tablet PCs mit Microsoft Windows, bevorzugt Version 10
    • Topcon FC-5000 oder FC-6000, Panasonic FZ-G1, Handheld Algiz 8X, …
  • Handgeräte mit Microsoft Windows Mobile 6.x, nur bis MAGNET Field Version 6.2
    • Topcon Feldrechner: FC-500, Tesla, T18, Allegro 2, S10, GRS-1, FC-336 etc.
    • Handheld Nautiz, Getac PS336, …
  • Topcon Totalstationen und Sokkia-Analoga: GT, PS, DS, DSi, OS, MS mit MAGNET Field onboard

Grundsätzlich können alle Topcon/Sokkia Totalstationen, die remote-fähig sind (z.B. Topcon External Link), über einen Feldrechner mit MAGNET Field angesteuert werden.

Lizenzmodell

  • Lizenz kaufen: Die Module sind kombinierbar und einzeln nachrüstbar, inkl. 12 Monate Wartungsvertrag (Updates)
  • Lizenz auf Zeit: als kostengünstige Subscription für 12 Monate, inkl. aller Module und Zugang zu Enterprise. Lohnt sich für Hybrid!

 

magnetfield