Prismen und Zielzeichen

Einige besondere Zielzeichen möchten wir Ihnen hier vorstellen:

ATP2S 360° Sliding Prisma

Für fehlerfreie bodennahe Vermessung mit steilen Visuren, Präzisionsabbsteckung, Schnurgerüst und Vermessung an Gebäuden, Mauern etc.  gibt es das hochpräzise leichte Rundumprisma ATP2S, das längs eines dünnen Stabs auf- und abbewegt und mittels einer Drucktaste arretiert wird. Ursprünglich für den LN-100 konzipiert, kann es natürlich mit jeder Totalstation eingesetzt werden. Die Prismenkonstante von 7 mm entspricht der des ATP1. Sorgfältig gearbeitete Topcon/Sokkia Qualität made in Japan, nicht vergleichbar mit 3rd-party-Nachbauten.

Lieferumfang:

  • 360°-Prisma ATP2S mit integrierter Libelle und Arretiertaste, Prismenkonstante 7 mm, h = 55 mm
  • Stab (pin pole) PP2, Edelstahl, d=6 mm, M6 Außengewinde oben, Innengewinde unten, Markierungen im Abstand von 50 mm, höheniustierbare Anschlagsbolzen oben und unten
  • Spitze AP66, l = 50mm, d = 9 mm, M6-Gewinde oben
  • Schutzhülle für Prisma mit Klett

Zubehör:

  • Haltegriff SB190, wird oben auf den Stab geschraubt
  • Adapter SB184 von 5/8″ Außengewinde auf M6 Innengewinde. Über diesen Adapter kann die Spitze AP66 direkt am Prisma ATP1 angebracht werden.

 

Aktualisiert am 20.11.2018 (9851)